Wir entwickeln Top-Performance.

Coaching Concepts gewinnt den 'Oscar der Deutschen Weiterbildung' !

Judith Spick und Katrin Polon-Schulz von Integrata, Felix Senner von Coaching Concepts
Judith Spick und Katrin Polon-Schulz von Integrata, Felix Senner von Coaching Concepts

20 Finalisten bewarben sich auf der Messe ‚Zukunft Personal‘ um den Internationalen Deutschen Trainingspreis 2014/15, den der führende Berufsverband BDVT vergibt. Neben Gold, Silber und Bronze vergibt die internationale Jury für besondere Innovationen auch Ihren ‚Sonderpreis‘, den viele als ‚Oscar der Deutschen Weiterbildung‘ bezeichnen.

Und diese Auszeichnung erhielt nun Coaching Concepts in Köln im Rahmen des diesjährigen Wettbewerbs !

Gleichzeitiger Co-Preisträger wurde unser Partner im Projekt und langjähriger vertrauensvoller Kooperationspartner, die Integrata AG, Stuttgart. Als ebenfalls sehr renommiertes Unternehmen der Weiterbildungsbranche bildet die Integrata AG vielversprechende Nachwuchsführungskräfte in ihrem ‚Future Potential Programm‘ gezielt für zukünftige Aufgaben aus. Mit dem von uns neu entwickelten Format ‚PRISMA – Social Learning‘ wurde ein neuer innovativer methodischer Rahmen geschaffen, der speziell zugeschnitten ist auf die zukünftige Führungsgeneration: die ‚Generation Y' !
   

Hier das Original-Zitat der Jury bei der Begründung für die Verleihung dieses begehrten Awards:

DER SONDERPREIS DER JURY:
Coaching Concepts GmbH & Co. KG / PRISMA – Social Learning Projekt / Integrata AG
Das Trainingskonzept Prisma basiert auf dem Lernansatz „Social Learning”, der durch die neuen Social Media eine ungeahnte Dynamik erfährt. Dieses Konzept erhält den Sonderpreis der Jury, weil es die Lebensrealität und Lerngewohnheiten der Generation Y und Digital Natives aufgreift. Prisma setzt bewusst mit einem Hauch von Anarchie auf die Autonomie der Lernenden und die Demokratisierung des Lernens. Es ist damit ein hervorragendes Tool für die Qualifizierung der Führungskräfte von Morgen, die mit hoher Eigeninitiative und Motivation ihr Denken und Handeln ins Unternehmen einbringen wollen und werden.

nach oben