Führungskräfte-Coaching

Coaching von Führungskräften – Support für Ihre Führungskräfte

Die Anforderungen an Führungskräfte sind in den letzten 15 Jahren enorm gestiegen. Führungskräfte sehen sich häufig vielschichten und komplexen Herausforderungen und Situationen gegenüber, auf die es keine einfachen Antworten gibt. Führungskräfte-Coaching ist daher ein bewährter Support für die Führungskräfte eines Unternehmens, der sich heutzutage nicht nur auf das Management beschränkt, sondern in allen Hierarchieebenen gefragt ist. Führungskräfte-Coaching hilft den Führungskräften bei der Reflexion ihrer Rolle, ihres Führungsstils, den Umgang mit den Mitarbeitern und den Aufgaben.

Unsere Empfehlung: Ab dem Middle-Management sollte jede Führungskraft durch Führungskräfte-Coaching unterstützt werden!

Die Führungskräfte der zweiten Führungsebene sind für ein Unternehmen besonders wertvoll. Deren langfristige Performance und Führungskompetenz sind von kritischer Wichtigkeit und Wert für den Unternehmenserfolg. Zudem sind diese Schlüsselpersonen in einer Organisation kaum oder nur mit hohem Aufwand zu ersetzen. Kontinuierliches und konsequentes Führungskräfte-Coaching sollte also spätestens in der zweiten Führungsebene (Middle Management) beginnen.

Der Nutzen von Führungskräfte-Coaching

  • Durch die Reflexion im Coaching steigt die Qualität von Entscheidungen und Handlungen der Führungskraft.
  • Durch die Vertiefung mit dem Führungskräfte-Coach ist die Führungskraft überzeugter im Auftreten und wirkt selbstbewusst im Umgang mit den Mitarbeitern.
  • Führungskräfte lernen sich selbst besser kennen und können ihre Außenwirkung als Führungskraft besser einschätzen und damit effektiver einsetzen.
  • Die Entwicklung zur Führungspersönlichkeit wird angeregt und unterstützt (Persönlichkeitsentwicklung).
  • Führungstools, -Tricks und –Kniffe werden gelernt und reflektiert. Der Coachee profitiert dabei vom reichhaltigen Erfahrungsschatz der Führungskräfte-Coaches von Coaching Concepts.
  • Die Führungskraft lernt durch spezielle Coaching-Techniken das Mitarbeiterteam besser einzuschätzen. Dadurch ist die individuelle Anpassung des Führungsstils möglich und Führungsprozesse werden effektiver.
  • Durch Coaching entsteht Klarheit, aus welchen Gründen Kommunikation gelingen oder scheitern kann.
  • Stärkenorientierte Ansätze helfen Führungskräften dabei zu verstehen, wie sie selbst die Voraussetzungen für persönlichen Erfolg definieren können und warum in der Vergangenheit vielleicht manches nicht funktioniert hat.
  • Führungskräfte gewinnen Sicherheit und Souveränität. Der Führungsalltag wird leichter und erfolgreicher bewältigt, Reibungsverluste werden minimiert.
  • Führungskräfte-Coaching wirkt präventiv gegen unpassende oder negative Führung von Mitarbeitern.
  • Ziele werden klarer definiert und die entsprechenden Ressourcen zugeordnet. Ziele werden so schneller und effizienter erreicht.
Coaching in der Führungskräfteentwicklung
Führungskräfte-Coaching untermauert Führungskräftetraining – Kombinierte Ansätze in der Führungskräfteentwicklung

Strategische und fundierte Führungskräfteentwicklung sieht neben einem auf das Unternehmen zugeschnittenen Kompetenzmodell sowohl Präsenzmaßnahmen in Form von Führungskräftetrainings und -Workshops als auch Praxisphasen, die durch Führungskräfte-Coaching untermauert werden. Führungskräfte-Coaching hilft den Teilnehmern dabei, die Learnings aus den Trainingseinheiten umzusetzen und Praxiserfahrungen zu reflektieren und auszuwerten. Im Ganzen wirkt ein Programm der Führungskräfteentwicklung so deutlich stärker.

Führungskräfte-Coaching ist ein Format, welches Führungskräfteentwicklung untermauert und verstärkt.

Anstatt von punktuellen Seminareinheiten setzen wir in Programmen der Führungskräfteentwicklung also auf dein Einsatz weiterer Formate. Zusätzlich empfehlen wir die Unterstützung der angehenden Führungskräfte z.B. durch Mentoring-Programme, Incentives und Blended Learning Ansätze (z.B. PRISMA – Social Learning).

Durch die Ergänzung von Trainings durch Führungskräfte-Coaching erreichen wir…

  • die Vertiefung der Learnings aus den Führungskräftetrainings.
  • Reflexion und Wertung von Erfahrungen aus der Führungspraxis.
  • Angeleitetes probieren und Testen von Tools, Methoden und Techniken aus dem Führungsrepertoire.
  • Die nachhaltige Verankerung von Lernprozessen beim Teilnehmer.
  • Angehende Führungskräfte wachsen deutlich schneller in ihre neue Rolle als Führungskraft hinein.
So garantieren wir unseren Kunden den Erfolg des Führungskräfte-Coachings
  • Unsere Führungskräfte-Coaches sind nach den Richtlinien des Berufsverbandes für Trainer, Berater und Coaches (BDVT) ausgebildet und zertifiziert.
  • Wir evaluieren kontinuierlich Coaching-Prozesse und –Vorgänge, um unseren Kunden höchste Qualität zu bieten. Dabei sind uns auch während des Coaching-Prozesses oder im Abschluss entstandene Feedbackbögen oder Befragungen behilflich. Alle Führungskräfte-Coaches von Coaching Concepts nehmen regelmäßig an Supervisionsmeetings teil. Wir reflektieren Führungskräfteentwicklung gemeinsam und erörtern neue Impulse der Coaching-Szene.
  • Durch regelmäßige Coaching-Reviews (falls vereinbart) werden alle Stakeholder (z.B. Personalabteilung, Führungskraft und dessen Vorgesetzte/r) in den Prozess eingebunden, eine Standortanalyse durchgeführt und der Coachingplan entsprechend aktualisiert, falls nötig.
  • Alle Coaching-Sitzungen werden visuell protokolliert und an die Stakeholder (falls vereinbart) verschickt, sodass jederzeit Transparenz und Klarheit über den Stand des Coaching-Prozesses herrscht.
  • Die Wissensvermittlung wird durch entsprechende Unterlagen und Handouts unterstützt. Darüber hinaus setzen unsere Führungskräfte-Coaches gerne Impulse, um Reflexion und Veränderung anzuregen und zu unterstützen.
  • Das von uns entwickelte Coaching-Format Performance Development Coaching setzt ganz gezielt auf die Umsetzung von Erlerntem oder von Anforderungen. Damit sichern wir den Transfer der Ergebnisse aus Führungskräftetrainings und -Workshops.
Menü